Gebühren & Abgaben

Gemeindefinanzen (Haushalt 2017)

Haushaltsvolumen insgesamt    

11.403.709 Euro

davon im Verwaltungshaushalt    

9.028.821 Euro

davon im Vermögenshaushalt    

2.374.888 Euro

Steuern:

Grundsteuer A

für landwirtschaftliche Grundstücke 

330 v.H.

Grundsteuer B

für sonstige Grundstücke

300 v.H.

Gewerbesteuer   

340 v.H.

Hundesteuer

Hundesteuer

60,00 Euro

jeder weitere Hund

120,00 Euro

Gebühren:

 Die Abwassergebühr ist in eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagsgebühr aufgeteilt:

Schmutzwassergebühr:


2,51 Euro / m³

davon Kanalgebühr 

1,38 Euro / m³

davon Klärgebühr   

1,13 Euro / m³

Niederschlagswassergebühr:            


 0,48 Euro / m² 

davon Kanalgebühr

0,35 Euro / m²

davon Klärgebühr

0,13 Euro / m²

Wasserzins:

Gebühr

1,90 Euro / m³

Zählergebühr  QN 2,5

2,60 Euro /Monat

Beiträge

Erschließungsbeitrag:   

Verteilung von 95% des beitragspflichtigen Erschließungsaufwands nach der Nutzungsfläche der erschlossenen Grundstücke

Wasserversorgung:

Beitragssatz

1,90 Euro / m² Nutzungsfläche

Abwasserbeitrag:   

Teilbetrag für d. Abwasserkanal

2,50 Euro / m² Nutzungsfläche

Teilbetrag für d. Klärwerk    

1,40 Euro / m² Nutzungsfläche

Statistisches Landesamt BW

Diagramm

Hier finden Sie Daten und Fakten über die Gemeinde Langenenslingen und andere Gemeinden in BW.

Weiter zur Homepage
"Statistisches Landesamt BW"

© Gemeindeverwaltung Langenenslingen | Hauptstraße 71 | 88515 Langenenslingen | Fon: 07376 969-0 | Fax: 07376 969-30 | E-Mail schreiben - cm city media GmbH